Sonntag, 13. September 2009

Jesus fragt

Was auch immer deine Aufgabe ist, egal wie groß oder klein dein Job und dein Dienst ist, ob du zu einem Menschen redest oder zu hunderttausenden, ob du einem Menschen dienst oder hunderttausenden, ob du Fischer bist oder eine weltweite Evangelisation leitest, die Frage, die Jesus dir stellt, ist nicht:

Wie erfolgreich bist du?
Wieviele Menschen bringst du zu mir?
Bist du ein gutes Zeugnis für mich?
Wie oft hast du mich verleugnet?
Kennst du die Bibel gut?
Hast du die richtige Auslegung?
Wie gut war deine Predigt?
Was sagen die anderen über dich?
Bist du in der richtigen Gemeinde?
Wie viele übernatürliche Erlebnisse hast du?
Was hast du falsch gemacht?
Was hast du richtig gemacht? usw...

Das alles mögen deine Fragen sein,
Jesus will nur eine Antwort auf diese Frage:

Hast du mich lieb?
Liebst du mich mehr als alles andere?
Liebst du mich?
...

Sag es Ihm!



Von deiner Antwort hängt alles andere ab.
Nur das entscheidet über deinen Erfolg,
es ist die Basis für Seinen Segen in deinem Leben:
Deine Liebe zu Jesus.

***

Kommentare:

Talitakum hat gesagt…

Amen und Amen!

Das ist was tief im Herzen Jesu ist.

maze hat gesagt…

hm... sag mal.. war das irgendwie irgendwo in einem Buch vorgeschlagen oder so als Predigtthema? Joh. 21, 15 ff musste ich gestern im GoDi auch vorlesen... :)

Bento hat gesagt…

@ Maze
hmm - villt. wurde das im Buch des Lebens vorgeschlagen? ;-))