Dienstag, 13. Mai 2008

Myanmar III

Leute - glaubt bloß nicht alles, was in den Medien berichtet wird und vor allem die Politiker so alles absondern!!!
ok - machen meine Leser sowieso nicht ;-)
Nach dem neuesten Bericht meines Freundes Oliver, kann man nur den Eindruck gewinnen, dass da bewusst Falschmeldungen publiziert werden um diese Katastrophe wohlmöglich politisch auszunutzen!! (milit. Intervention??)



Davon abgesehen zeigt der Bericht von gestern, Montag 12.Mai, wie effektiv bereits von grossen Hilfsorganisationen, aber auch mit (noch) wenigen Mitteln durch die private Initiative von Olli und seinen Leuten, dort geholfen wird.


Bitte unbedingt lesen und Kohle spenden, wenn geht!!

(Bitte weitergeben!)

Kommentare:

Don Ralfo hat gesagt…

Habe gestern im ZDF in den HEUTE-Nachrichten gesehen, daß MEIN Doktor in Myanmar ist. Als "heimlicher Helfer" Find ich obercool. Bin soo stolz auf ihn.
Gruß
Ralle

Bento hat gesagt…

..das ist krass und spricht echt für die Qualli deines Medicus!!
:-)

Bei aller Wiedersprüchlichkeit der Berichte ist doch eins völlig klar:
Die brauchen da nachhaltige Hilfe!

Segen