Dienstag, 23. Dezember 2008

Christenscanner

Hast du auch diesen Christenscanner installiert?

Dieses christl. Antivierenprogramm, das nicht nur Informationen mit gewissen "Stichwörtern" gleich ganz aussortiert und gar nicht auf deinen Schirm kommen lässt, wie z.B. "charismatisch, katholisch, Sekte, übernatürlich, Engel, Heilung, Wunder" oder was auch immer, sondern das auch jeden der Geschwister immer wieder nach Viren durchsucht, ob sie die rechte Gesinnung haben, die rechten Worte richtig verwenden, bibelfest sind und vor allem mit deinem vorinstallierten Betriebsprogramm kompatibel sind?

Na dann ist ja gut und du kannst gaanz beruhigt durch die christliche Szene surfen und dir sicher sein, dass du dir kein neues Programm runterlädst, das nicht deinen Vorgaben entspricht und deine bisher benutzte Software wohlmöglich infizieren oder ausser Betrieb setzten könnte.

Aber schau doch nochmal nach, wer dieses Programm eigentl. herausgegeben und installiert hat und ob die Suchbegriffe noch aktuell sind, sonst könnte es ja sein, dass etwas als Spam identifiziert wird, was aber wichtige Informationen für dich enthält oder dir völlig neue Möglichkeiten eröffnen könnte!

Es gibt da viele verschiedenartige Anbieter auf dem Markt und oft werden diese Programme auch installiert, ohne dass der User davon was merkt. Eines ist aber das sicherste und wirkungsvollste, was zu haben ist und natürlich völlig kostenlos, es heißt:

AGAPE


Der Anbieter ist Gott selber und du kanst es dir auf dem Christus-Server herunterladen. Du solltest nur die alten Programme alle löschen (denn das funktioniert nicht zusammen mit dem neuen) und es richtig aktivieren, dann leistet es erstaunliche Dienste! Du kannst dich dann überall frei bewegen, sogar in der bösen weltlichen Szene, und nichts kann dir schaden...

meine Meinung:

Sehr empfehlenswert!!

***

Kommentare:

maze hat gesagt…

Hihi :) wie geil! Agape! Ist echt ein tolles programm!leider ist es wirklich inkompatibel zu bereits installierten programmen.denn diese versuchen die programmbibliotheken in eine art Quarantäne zu schieben.dadurch wird das programm im ablauf gestört oder sogar bibliotheken ersetzt,und falsches als gutes erkannt.fatal!daher muss unbedingt der deinstallator mit installiert werden.der heißt hl. Geist und ist bei jedem christen auch im lieferumfang enthalten.

David hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
David hat gesagt…

Ich muss darauf hinweisen, dass Agape (selbst wenn installiert - und das ist es ja - gehört zur Grundausstattung), nur dann nutzbar wird, wenn ein sehr eigenwilliges Programm namens "ICH" unwiderruflich gelöscht wird und man den Administrator endlich mal selbst machen lässt.
"ICH" gibt sich gerne selbst als Administrator aus, ist aber eigentlich eine längst ausgestorbene Variante, denn seit geraumer Zeit hat "JESUS", das Ruder übernommen. Deshalb hat "ICH" ausgespielt und ist zum Scheitern verurteilt. Deshalb meine Empfehlung "ICH" rausschmeißen und den Administrator, Agape zur vollen Wirksamkeit kommen lassen.

Apassionata hat gesagt…

Agape ist immer das richtige Programm. Aber Gott freut sich mit, wenn wir auch Spaß an anderen Programmen haben. Er hat die anderen Sachen (Hobbys) selbst installiert. Wenn wir IHN danken dafür, sind wir ja wieder bei der Agape angekommen. Auf ne göttliche Festplatte paßt viel drauf. Jesus reinigt sie ja immer wieder. Das darf ich Ihm immer hinhalten und muß mich nicht zergrübeln innerlich.

curioustraveller hat gesagt…

Na, am Besten ist es, wenn die anderen Programme Plug-ins von Agape sind...

Echt coole Freeware. Mit integrierter Motivationsfunktion!

;-)

Liane hat gesagt…

hahaha echt cool geschrieben auch die kommentare, da lern ich ja noch echt was über den pc umgang was das alls bedeutet mit den programmen u.s.w. *g*