Dienstag, 4. März 2008

Bekennerschreiben

Gestern hat mich ein "Bekennerschreiben" von einem mir unbekannten Menschen erreicht.
Er bekennt darin, dass er "..an den ganzen Kram nicht mehr glaubt" und kommt zu der Schlussfolgerung, dass "..Gott nicht nur tot ist, sondern gar nicht existent", alles sei nur "..eine nette Idee der Menschheit - alles wirres Zeug" usw.usf.

Nun, bekanntlich steht er mit diesen Ansichten nicht alleine da und hat sie auch nicht selber "erfunden", doch sehe ich es immer wieder als ein persönliches Drama an, das mich auch nicht unberührt lässt.

Dieses Drama steigert sich dann aber zu einer richtigen Katastrophe, wenn die betreffende Person der Pastor einer Gemeinde ist - wie in diesem Fall!

Das muss man sich mal reintun, da "muss" jmd. predigen, die Herrlichkeit des Herrn verkünden und das Evangelium auslegen, Seelsorge oder andere Dienste für eine Gemeinde tun und ist innen völlig leer - was für ein Dilemma, nicht nur für denjenigen selber, sondern ebenso für die betroffene Gemeinde, Mitarbeiter usw...
Bisher hielt ich die Unwissenheit, Ignoranz und Oberflächlichkeit für die stärksten Gegner des Glaubens, aber ein Theologiestudium, geistlose Nachfolge und Gemeindeleben usw., all das kann zweifelssohne genauso fatale Auswirkungen haben!

Ich bin froh, dass er sich damit gemeldet hat, denn so hat er sich nicht nur meiner Fürbitte ausgesetzt =:-) sondern ich konnte ihn auch auf einige Eindrücke und Widersprüchlichkeiten in seinem Schreiben hinweisen. Würde mich freuen, wenn er den Kontakt weiterführt...
---

Kommentare:

Günter J. Matthia hat gesagt…

Solche Vorkommnisse sind tragisch, weil ein stolpernder Hirte eben, wie Du schreibst, Schafe in Mitleidenschaft ziehen kann.
Andererseist sind Hirten auch nur Menschen, und oft genug Belastungen ausgesetzt, von denen der »normale« Gläubige nichts weiß oder ahnt.
Auch ich wünsche dem »Bekenner«, dass er wie Petrus den Weg zurück zu seinem Herrn findet. Dort ist jede Menge Liebe, Annahme und neue Kraft vorhanden.

storch hat gesagt…

armer kerl...